In den Räumen des ProLi Café & Kino findet ein Film- und Erfahrungsgespräch mit zwei weitgereisten Passauern statt: Tuna Kaptan, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent, zeigt den preisgekrönten Kurzfilm „Hörst Du, Mutter?“ über eine kurdische Mutter, die polizeilich mit Hausarrest belegt wird. Maximilian Popp, stellvertretender Ressortleiter Ausland des Spiegel, berichtet von den beruflichen und persönlichen Erfahrungen, die er in der von Präsident Erdogan regierten Türkei machte. Im Anschluss an den Kurzfilm wird eine kleine Auswahl an bayerischen und türkischen Spezialitäten im Café serviert, wo die Gäste sich noch weiter mit Redakteur und Regisseur austauschen können.

Eintritt 7 € p.P. für Film & Snacks
Vorverkauf www.cineplex.de/passau

X