Auf Kissen und Matten gekuschelt hören wir von fernen Ländern, mutigen Kindern, lustigen Wirbeln, überraschenden Träumen, die wahr werden…Geschichten, die Mut machen, bestehende Gesetze zu hinterfragen, eigene Identitäten zu finden, Vielfalt zuzulassen.

Eine Märchenstunde in stimmungsvoller Atmosphäre, die einen Bogen zu Kindern in Syrien schlägt, denen zu wünschen ist, in Frieden, mit ausreichender Bildung und in einer toleranten, diversen Gesellschaft groß werden zu können.

Begleitet wird die Lesung von Musik und orientalischem Tanz.
Es liest: Matthias Hofer
Beginn: 16:00 Uhr
Dauer: 90 min.
Eintritt: Spenden erwünscht
Ort: Hebammenpraxis „Lebenszeichen”, Passau Innstadt, Löwengrube 1

X