Wie meistern wir gesellschaftliche Herausforderungen gemeinsam? Was bedeutet Demokratie im städtischen Alltag? Bei dieser Veranstaltung wollen wir über demokratische Dimensionen bei der Gestaltung unserer Städte und dem Zusammenleben in ihnen diskutieren. Dabei möchten wir insbesondere Potentiale von teilhaberorientierten Initiativen beleuchten und die Frage nach der Bedeutung von öffentlichen Institutionen, zivilgesellschaftlichen und weiteren Akteur:innen stellen. Dementsprechend möchten wir herausfinden, wie sich lebenswerte Städte für Alle gestalten lassen, welche Anforderungen an die Stadtentwicklung von morgen gelten und wie sich drängende gesellschaftliche Herausforderungen bewältigen lassen.

Teilnahme: kostenlos
Zeit: Montag, 24. Oktober | 20:00–21:30 Uhr
Ort: Passau, Studio12

X