Die Diskussion um die Krise der Demokratie kommt an kein Ende. Hat sie wirklich ausgedient? Wir fragen: Was brauchen wir, um Zukunft lebenswert zu gestalten? Wie soll unser gesellschaftliches Zusammenleben aussehen? Gemeinsam mit den Bürgern und Bürgerinnen der Region Passau und mit eingeladenen Gästen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutieren wir, was eine lebenswerte Zukunft ausmacht – und was wir dafür brauchen.

Beteiligt sind u.a. Dr. Thomas Roebke (Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement), Hannah Göppert (Initiative Die Offene Gesellschaft), Dr. Carolin Wiedemann (Journalistin und Soziologin) sowie Ilse Aigner (Präsidentin des Bayerischen Landtags). In der Diskussion soll ein kleines Manifest entstehen – für eine lebenswerte Gesellschaft und eine zukunftsfähige Demokratie nach der Demokratie.

[Foto: Markus Muckenschnabl]

Eintritt frei!

X