„Es gibt per se keine linke oder rechte Architektur. Das betone ich immer wieder. Aber es gibt rechte Räume.“ Prof. Stephan Trüby wird eine Debatte darüber führen, ob Baukultur politisch instrumentalisiert wird.

Anmeldung: erforderlich bis spätestens Mittwoch, 21.10.2020, formlos mit Angabe der Personenanzahl unter info@architekturforum-passau.de
Dauer
1 Std mit anschließender Diskussion
Eintritt
frei

X